Gefahrgutfahrer

Gefahrgutfahrer – Schulung

... Basiskurs, Aufbaukurs Tank und Fortbildungen gem. Kap. 8.2 ADR

Gefahrgüter sind Stoffe und Gegenstände deren Beförderung im öffentlichen Verkehrsraum nur unter Einhaltung strenger Vorschriften möglich ist. Im Besonderen wird eine hoch qualifizierte Fahrzeugbesatzung für diesen Einsatz benötigt. Unsere Schulungsangebote im Rahmen der „Gefahrgut- fahrer-Schulung“ bilden für das Fahrpersonal nicht nur den Einstieg in diese Materie sondern erfüllen auch die Angebote im Rahmen der Fort- und Weiterbildung.

Zielgruppe:

Führer von Beförderungseinheiten gefährlicher Güter, sonstige „Verantwortliche“

Schulungsangebote GGVSE/ADR:

  • Basiskurs für Schütt- und Stückgut
  • Aufbaukurs Tankwagen
  • Fortbildungskurse

Inhalte der Ausbildung:

  • Allgemeine Vorschriften
  • Allgemeine Gefahreigenschaften
  • Dokumentation
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten, Umschließungen, Ausrüstung
  • Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln
  • Durchführung der Beförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Termine und Dauer:

  • Individuell nach Absprache (Montag bis Samstag)
  • Gruppen bis max. 25 Teilnehmer

Kosten je Seminar:

  • € 195,-- Seminargebühr je Kursteil
  • €   55,-- Lehrmaterial
  • € 140,-- Prüfungskosten der Industrie u. Handelskammer

Anmeldung:

Breitenbachstr.51a
41065 Mönchengladbach 
Tel. (02161) 45685

Am Bahnhof 9
41352 Korschenbroich
Tel. (02161) 617760

Email: verwaltung@fahrschule-ismar.de

Home: www.fahrschule-ismar.de