News

21

Weiterbildung BKF-Qualifikation (Modul)

Nächster Schulungstermin (Weekend) zur Weiterbildung gem. Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (Güter- bzw. Personenverkehr) bieten wir Ihnen am: Sa. 14.11.2020 ab 8.00 Uhr in unserem Bildungszentrum in 41352 Korschenbroich, Am Bahnhof 9 an. Anmeldung unter Tel.(02161) 45685 bzw. Email: biz@fahrschule-ismar.de

Während der Woche (Mo.-Fr.) finden Sie täglich von 8.00h bis 15.15h die Weiterbildungsmöglichkeit an unserem Standort in 41065 Mönchengladbach, Breitenbachstr. 51a ! Email: verwaltung@fahrschule-ismar.de

06.

Gefahrgutfahrer-Schulung

Unser nächster Schulungstermin für Gefahrgutfahrer zum Erwerb der ADR-Bescheinigung (Basiskurs für Schütt- und Stückguttransporte plus Aufbaukurs Tank) beginnt am 02. November 2020 um 8.00h an unserem Standort in Korschenbroich. Anmeldungen bitte rechtzeitig unter Tel.(02161)45685 bzw. Email: verwaltung@fahrschule-ismar.de

FES – Fahreignungsseminar

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Fahreigungsseminar (FES) zum möglichen Abbau eines Punktes im Fahreignungsregister in Flensburg. Die Kosten für die verkehrspädagogische Teilnaßnahme belaufen sich auf € 300,00. Anmeldung und Terminvereinbarung in unseren Geschäftsstellen oder telefonisch unter Tel. (02161) 45685. Bitte beachten Sie, dass ein Punkteabbau nur bis zu einem Punktestand von 5 möglich ist !

Neuer „125er Führerschein“ ohne Prüfung

ab sofort können Sie jeden Freitag mit unserem Kursangebot zum Erwerb der Schlüsselzahl „196“ in der Führerscheinklasse B beginnen. Start ist jeweils um 18.00h an der Eickenerstr.52 in 41061 Mönchengladbach. Als Ausbildungsfahrzeug steht jetzt zusätzlich eine neue Vespa 125 Sprint sowie eine KTM Duke 125 zur Auswahl ! „Viel Spass damit“ !!!

Actros mit MirrorCam

Neu in unserem Fuhrpark zum Erwerb der Führerscheine C und CE  ist ein Mercedes Benz Actros 2542 mit MirrorCam-System. Nutzen Sie die innovative Technik zur optimalen Vorbereitung auf Ihre Fahrerlaubnisprüfungen. Wir freuen uns über Ihren Terminierungswunsch !

Update zur Corona-Schutz-Verordnung

Gem. neuer Erlassbestimmungen dürfen wir zum 04. Mai 2020 wieder mit unserem gesamten Schulungsbetrieb starten ! Hierbei sind weiterhin die Auflagen der Hygiene- und Abstandsregeln zwingend zu beachten (folgen Sie den internen Hinweisen). Wir freuen uns Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen !

Update zum Umgang mit dem Coronavirus

Wir bitten unsere Kunden sich an folgende Hygiene-Verpflichtungen zu halten: Abstand halten von 1,5m, Tragen eines Mund-Nase-Schutzes, Regelmäßiges Händewaschen. Kunden aus unseren Weiterbildungen (Qualifit, KFZ-Aufbereitung, Lager/Logistik) können z.Zt. nicht ausgebildet werden. Für weitere Rückfragen bitte wir Sie um telefonischen Kontakt !

Update zur Corona-Schutz-Verordnung

Ab morgen werden wir unseren Fahrschulbetrieb, unter Beachtung der erteilten Auflagen, wieder beginnen. Geeignete Vorkehrungen zur Hygiene sind hierbei zu gewährleisten (siehe hierzu Hygienehinweise des Robert Koch Institut für nicht-medizinische Fachkräfte). Beim theoretischen Unterricht muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen einzelnen Personen eingehalten werden. Zudem darf sich nicht mehr als eine Person pro zehn Quadratmeter Raumfläche im Schulungsraum befinden. Beim praktischen Fahrunterricht dürfen sich nur der Fahrlehrer und der Fahrschüler im Fahrzeug aufhalten sowie während der Fahrprüfung zusätzlich eine Prüfungsperson.

Teilnehmer an unseren Bildungsmaßnahmen haben ab kommenden Montag 27.04.2020 wieder die Möglichkeit Ihre berufliche Weiterbilung fortzuführen. Für weitere Nachfragen erreichen Sie uns zu den gewohnten Öffnungszeiten !

Update zur Corona-Schutz-Verordnung

Die genauen Handlungsanweisungen zur Erteilung von theoretischen u./o. praktischen Unterrichtseinheiten lassen leider noch auf sich warten. Wir bitten unsere Kunden auf unsere „News“ zu achten und bis zur Bekanntmachung nicht unsere Fahrschule zu besuchen ! Wir werden Sie nach Freigabe sofort über diese Plattform informieren !

Update zur geänderten Corona-Schutz-Verordnung

Ab Montag den 20.04.2020 können wir unseren Fahrschulbetrieb wieder aufnehmen. Hierzu sind die Vorgaben aus der geänderten Corona-Schutz-Verordnung des Landes Nordrhein Westfalen zu beachten. Wir bitten unsere Kunden daher ab kommenden Montag Aushänge, Hinweise und die damit verbundenen besonderen Schutzmaßnahmen zu befolgen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter neuen Regelungen !

Weitere Informationen

Gemäß Erlass der Landerregierung NRW bleibt unsere Fahrschule bis zum 19. April 2020 für Ausbildungstätigkeiten geschlossen. In diesem Zeitraum haben unsere Schüler weiter die Möglichkeit, über Ihren persönlichen Zugang, die Schulung von zu Hause „online“ durchzuführen. Für Nachfragen und Informationen haben wir einen telefonischen Notdienst eingerichtet. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter: (02161) 45685 von 9.00h – 11.00h sowie unter: (02161) 23220 von 15.00h bis 17.00h. Bitte beachten Sie die Vorgaben der Bundesregierung zur Vermeidung der sozialen Kontakte und bleiben Sie zu Hause. Wir hoffen Sie ab dem 20. April 2020 wieder in unseren Fahrschulen begrüßen zu dürfen !

Weitere Informationen

Gemäß den Weisungen der Stadt Mönchengladbach und des Landes NRW dürfen voraussichtlich bis zum 19. April 2020 keine theoretischen und praktischen Ausbildungen in Fahrschulen stattfinden. Prüfungen im Rahmen des Führerscheinerwerb bzw. Berufskraftfahrer-Qualifikation sind ausgesetzt und werden auf spätere Termine verschoben. Unsere Verwaltungen und Büros bleiben für telefonische An- und Nachfragen vorerst besetzt !

Schulung Flurförderzeuge

Ab sofort können Sie jeden Montag Ihre Schulung zum Erwerb des Fahrausweises für Flurförderzeuge (Staplerschein BGG 925) beginnen. Die Ausbildung endet mit einer theoretischen und praktischen Prüfung gem. DGVU Grundsatz 308-001. Anmeldung unter: (02161)45685 bzw. verwaltung@fahrschule-ismar.de Für Ihre Ausbildung stehen Ihnen in unseren Hochregallager wahlweise moderne Front- und Schubmaststapler zur Auswahl.

Automobil-Ausstellung

Am Sonntag 08. September 2019 finden Sie uns auf der Mönchengladbach Automobil-Ausstellung im Nordpark. Im Rahmen unserer Messepräsentation erhalten Sie alle aktuellen Informationen Rund um das Thema Führerschein. Gleichzeitig haben Sie Gelegenheit einige unsere Ausbildungsfahrzeuge direkt zu besichtigen um erste Eindrücke „live“ zu erleben. Unser Ausbildungs-Team freut sich auf Ihren Besuch !