Ladungssicherung

Praxisseminar Ladungssicherung

ist ein 2–Tagesseminar nach VDI 2700a.

Die Bedeutung der Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen nimmt durch Unfälle und Transportschäden sowie umfangreichen Kontrollen ständig zu. In unserem „Praxisseminar Ladungssicherung“ vermitteln Ihnen unsere erfahrenen Referenten geeignete Lösungswege und Konzepte zu Ladungssicherungsmaßnahmen.

Zielgruppe:

Das „Praxisseminar Ladungssicherung“ richtet sich an alle verantwortungsbewussten Transportbeteiligten als Grundlage bzw. Intensivierung Ihrer Fachkenntnisse. Hierbei handelt es sich vor allem um die Personenkreise der Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Gefahrgutbeauftragte sowie Verantwortliche für Ladungssicherung aus den Bereichen Versand, Lager, Spedition und der sonstigen Transportwirtschaft. Des weiteren findet die Gruppe der zahlreichen Handwerksbetriebe eine Grundlage in der Mitarbeiter-Schulung zur Transportabsicherung. Als Seminarteilnehmer erhalten Sie, nach bestandener Prüfung, die Bestätigung zum Sachkundigen sowie den Ausbildungsnachweis Ladungssicherung nach VDI 2700a.

Inhalte der Ausbildung:

  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen, Einflüsse auf die Ladung im Straßenverkehr
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
  • Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praktischer Übungsteil, Fahrversuche
  • Abschlussprüfung und Abschlussdiskussion

Termine und Dauer:

  • Individuell nach Absprache
  • Auf Wunsch organisieren wir Ihre inhouse-Schulung

Kosten:

auf Anfrage

Anmeldung:

Breitenbachstr.51a
41065 Mönchengladbach 
Tel. (02161) 45685

Am Bahnhof 9
41352 Korschenbroich
Tel. (02161) 617760

Email: verwaltung@fahrschule-ismar.de

Home: www.fahrschule-ismar.de